Ich habe den Ausgang gefunden

Jeder sucht nach dem Ausgang, auch anders gesagt nach der Erfüllung des Lebens.

Ich bin 21 Jahre alt und habe auch wie wild nach der einzig wahren Erfüllung gesucht. Nun habe ich dieses riesengroße Glück, bereits mit so jungen Jahren ein so schönes und abenteuerliches Leben zu führen/zu leben. Denn ich habe etwas entdeckt, das mich innerlich erfüllt. Ich möchte es mit NICHTS mehr tauschen. Umso mehr ich davon schmecke, umso glücklicher macht es mich.
Das war nicht immer so:

Vor ca. 3 Jahren suchte ich an jeder Ecke nach meiner Erfüllung. Ich habe alles ausprobiert, bei dem ich dachte, dass es mir die Erfüllung gibt, nach der ich suche. Ich ging so gut wie jedes Wochenende auf Partys, machte Urlaub an schönen Ortschaften, pflegte die Beziehungen zu meinen Freundinnen in Perfektion, suchte nach der großen Liebe…

Bei Beziehungen merkte ich meist schnell, dass es nicht das Richtige für mich sei, da ich immer mehr Druck verspürte – es engte mich ein. Kurz auf den Punkt gebracht: Bei mir bewirkte jeder Kick nach dem Anderen (das Schönste, dass die Welt zu bieten hat), genau das Gegenteil. Ich wurde immer trauriger und deprimierter, da ich mich im ständigen "Such-Modus" bewegte und nie angekommen war.

Jetzt ist es anders:
Ich habe den Ausgang gefunden, bin angekommen und so glücklich wie nie zuvor.
Ich bin von Herzen dankbar!
Sarah